Bundesinitiative "Schutz von geflüchteten Menschen in Flüchtlingsunterkünften"


Herzlich willkommen!

Die Webseite der vom BMFSFJ und UNICEF gemeinsam mit vielen weiteren Partnern ins Leben gerufenen Bundesinitiative "Schutz von geflüchteten Menschen in Flüchtlingsunterkünften" richtet sich an alle Akteure, die zu einer bedarfsgerechten und schützenden Unterbringung von geflüchteten Menschen in Flüchtlingsunterkünften beitragen wollen.

Neben einer Vielzahl an Materialien finden Sie hier Informationen über die Aktivitäten der Bundesinitiative und der Partnerorganisationen.

Wir wünschen Ihnen einen anregenden Besuch!

Die Initiative

Hintergrund

Im Jahr 2016 haben das BMFSFJ und UNICEF die Bundesinitiative „Schutz von geflüchteten Menschen in Flüchtlingsunterkünften“ ins Leben gerufen. Seither wurde gemeinsam mit den Partnerorganisationen vieles erreicht.

Mehr erfahren

Projekte

DeBUG

Im Projekt "Dezentrale Beratungs- und Unterstützungsstruktur für Gewaltschutz in Flüchtlingsunterkünften" werden Betreiber- und Trägerorganisationen bei der Verbesserung des Gewaltschutzes unterstützt.

Mehr erfahren

Publikationen

Mindeststandards

Die "Mindeststandards zum Schutz von geflüchteten Menschen in Flüchtlingsunterkünften" (BMFSFJ, UNICEF u. a., 4. Aufl., 2021 sind Leitlinie zur Entwicklung von unterkunftsspezifischen Schutzkonzepten.

Mehr erfahren

Für die Praxis

Toolbox

Die Toolbox bietet eine umfangreiche Sammlung von bewährten Praxisinstrumenten zur Entwicklung und Umsetzung von einrichtungsspezifischen Schutzkonzepten auf Grundlage der "Mindeststandards".

Mehr erfahren

Newsletter

Der Newsletter der Bundesinitiative erscheint in etwa im vierteljährlichen Rhythmus und informiert über die Aktivitäten der Bundesinitiative und der Partnerorganisationen.

Aktuelles

DeBUG Online Seminare

Ab Januar 2022 bietet die DeBUG Kontaktstelle für Niedersachsen und Bremen gemeinsam mit Kooperationspartner:innen neue Online Seminare zu unterschiedlichen Themen an.

Mehr erfahren


Newsletterausgabe #5 (12/2021)

Die aktuelle Ausgabe des Newsletters der Bundesinitiative zum Schutz von geflüchteten Menschen mit neuen Beiträgen, Publikationshinweisen und Dokumentationen vergangener Veranstaltungen ist online.

Mehr erfahren


Druckfassung der Mindeststsandards

Die Druckfassung der vierten Auflage der "Mindeststandards zum Schutz von geflüchteten Menschen" ist auf der Webseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) kostenfrei erhältlich.

Mehr erfahren


DeZIM im Interview

Von der Erprobung zur Verbreitung: Der digitale Gewaltschutzmonitor - die Projektleiterin Dr. Kristina Seidelsohn gibt im Gespräch aktuelle Einblicke in das DeZIM-Projekt "Monitoring und Evaluierung eines Schutzkonzeptes für geflüchtete Menschen in Flüchtlingsunterkünften: Skalierung und Vertiefung".

Mehr erfahren


Eine gemeinsame Inititiative von:

nach oben